Erwin TeufelErwin Teufel als Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg im Jahre 2003: "Die Sprache der Musik wird von allen Menschen verstanden, ganz gleich, aus welchem Land oder aus welcher Kultur sie stammen. Gemeinsames Musizieren verbindet und vermittelt ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und des Miteinanders. Aus vielfältiger Erfahrung wissen das auch die Mitglieder und Freunde des Männergesangvereins 1896 Mannheim-Rheinau.

Der Männergesangverein 1896 Mannheim-Rheinau ist längst eine feste Größe im kulturellen und gesellschaftlichen Leben der Quadratestadt. Neben der musikalischen Leistungsfähigkeit, von der ich mich auch persönlich bereits bei verschiedenen Anlässen überzeugen konnte, hat sich die Sängergemeinschaft immer wieder auch durch Benefizkonzerte und Wohltätigkeits-Veranstaltungen hervorgetan.

Ich wünsche den Mitgliedern und Freunden des Männergesangvereins 1896 Mannheim-Rheinau ein unbeschwertes und harmonisches Vereinsleben sowie dem Festkonzert ein gutes Gelingen."

 

 

 

 

Bernd Schmidbauer

Bernd Schmidbauer, ehemaliger Staatsminister beim Bundeskanzler, im Jahre 2003: "Liebe Sangesfreunde, mehr als sechs Jahre ist es nun schon her,dass ich die Ehre hatte, in Vertretung des damaligen Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Helmut Kohl, die Schirmherrschaft über das 100. Jubiläum des Männergesangvereins 1896 Mannheim-Rheinau zu übernehmen und beim Festakt Ihres Vereins am 11. Mai 1996 im Nachbarschaftshaus Rheinau die Festrede zu halten.

Der Autor Ihrer Festschrift, Herr Redakteur Konstantin Groß, hatte mich damals mit Ihrem Verein bekannt gemacht, und ich bin dankbar für diese Erfahrung. Gerne erinnere ich mich an jenen schönen Nachmittag zurück; an die Begegnung mit Herrn Groß, mit dem damaligen Vorsitzenden Ihres Vereins, Herrn Dieter Schmidt, mit dem Männer- und dem Frauenchor und natürlich mit Ihrer Dirigentin, Frau Lucia Lewczuk.

Die Chöre des Männergesangvereins 1896 Rheinau machten für einen Außenstehenden, der ich ja damals war, einfach einen guten Eindruck. Und das sage ich als jemand, dessen politische Heimat der Landkreis Rhein-Neckar ist, der auf Grund seiner - im Vergleich zur Großstadt Mannheim - eher ländlichen Struktur viele große und traditionsreiche Gesangvereine kennt."